Preisverdächtig – barcoo mit gleich zwei Kampagnen für Deutschen Mediapreis nominiert

Tuesday, der 27. January 2015
Marion Schneider

Wir gehören mit unseren barcoo Beacons und den Beacons-Kampagnen zu den führenden Anbietern dieser aufregenden neuen Technologie. In der Vergangenheit hat barcoo zahlreiche Kampagnen für namhafte Unternehmen umgesetzt. Bei den Nominierungen zum Deutschen Mediapreis 2015 dürfen wir uns über gleich zwei von drei Nominierungen in der Kategorie Mobile freuen.

Beacons vor Ort

Beacons-Kampagne

Für unsere Kampagne für den Kaffeehersteller Jacobs haben wir zusammen mit unserem Kooperationspartner awk, einem Out of Home (OOH)-Vermarkter mit den meisten Plakatflächen vor Supermärkten, ein innovatives Marketingmodell entwickelt. Wir haben barcoo beacons an OOH-Plakaten integriert, mit denen die Plakatkampagne digital erweitert wird. Der Beacon registriert vorbeigehende barcoo-Nutzer und benachrichtigt diese sofort oder zeitversetzt über die aufregende Treueaktion.

Intelligente Kampagnen

barcoo-Kampagne für Seat

Außerdem nominiert ist unsere intelligente Kampagne für Seat. In Kooperation mit Mediacom zeigen wir auf unserer App inhaltlich passende Werbung. Wenn ein Nutzer sich z. B. mit barcoo über Rasierklingen informieren möchte, sieht er die Seat-Anzeige „Schärfer als jede Klinge“.

Wir freuen uns sehr über die Nominierungen und warten gespannt auf die Preisverleihung am 25. Februar.