OFFERISTA GROUP BEFÖRDERT MARCUS LIBIONKA ZUM DIRECTOR OF AGENCY BUSINESS

Berlin, 20. Mai 2021 – Marcus Libionka steigt beim Shopper Marketing Network Offerista Group zum Director of Agency Business auf. Die Offerista Group ist Experte für standortbasiertes Angebots- und Filialmarketing im Handel und arbeitet sowohl mit Direktkunden als auch mit Agenturen zusammen. In dieser neu geschaffenen Position ist es Aufgabe des 28-Jährigen, den Auf- und Ausbau von Agenturpartnerschaften voranzutreiben. Er berichtet am deutschen Hauptstandort Berlin direkt an den Head of Sales Benedikt Mecking. Libionka ist primär für den deutschen Markt zuständig, bildet jedoch auch die Schnittstelle zu anderen europäischen Märkten, in denen die Offerista Group agiert.

Bis zuletzt füllte Marcus Libionka bei Offerista die Positionen des New Business Managers Agencies sowie des Key Account Managers aus und hat in dieser Funktion auch das Agenturteam mit aufgebaut. Er ist seit Dezember 2018 bei der Unternehmensgruppe tätig.

Davor arbeitete Libionka als Digitalstratege bei der WPP-Tochter VMLY&R in Wien und durchlief verschiedene Marketing- und Sales-Stationen bei dem internationalen IT-Dienstleister Atos.

Benjamin Thym, CEO der Offerista Group: „Wir verzeichnen einen steigenden Bedarf nach digitaler Angebotskommunikation für Händler und Marken. Um diesem Bedarf zu begegnen, wollen wir die Zusammenarbeit mit Agenturnetzwerken und Mediaagenturen künftig noch intensivieren. Ich freue mich, dass Marcus mit seinem Team den Auf- und Ausbau wichtiger Agenturpartnerschaften voranbringt und mit seiner Expertise den positiven Wachstumskurs der Offerista Group weiter verstärkt.“


Über die Offerista Group

Als Shopper Marketing Network bietet die Offerista Group GmbH individuell ausgerichtete, digitale Lösungen für standortbasiertes Angebots- und Filialmarketing. Mit Cross-Channel-Kampagnen werden Werbebotschaften reichweitenstark über verschiedene nutzerrelevante Kanäle transportiert. Marken können Konsumenten so neugierig auf Produkte machen und sie in ihre Filialen locken. Mit einem Team von mehr als 120 Mitarbeitern in Europa begleitet und berät Offerista über 1.600 internationale Handels- und Herstellermarken aus allen Branchen kanalübergreifend entlang ihrer Customer Journey. Zusätzlich zum Hauptsitz in Berlin zählen Dresden, Essen, Wien, Sofia, Budapest und Bukarest als weitere Standorte. Geschäftsführer sind Tobias Bräuer und Benjamin Thym.

Offerista gehört zu den drei Initiatoren der 2021 ins Leben gerufenen „Initiative Digitale Handelskommunikation“ (kurz IDH).  Ziel der Gattungsinitiative ist es, das Thema digitale Handelskommunikation als zukunftsweisenden Industriezweig breiter in die öffentliche Wahrnehmung zu bringen.

Top Retail Tech Solution Provider

Die Offerista Group wurde im Dezember 2020 vom renommierten US-Wirtschaftsmagazin Retail CIO Outlook mit dem Award „Top Retail Tech Solution Provider in Europe 2020“ ausgezeichnet. Diese

Auszeichnung erhalten jene Unternehmen, deren Lösungen seitens des Magazins Retail CIO Outlook als besonders innovativ, marktrelevant, zukünftig als marktbeeinflussend angesehen werden und die Retail Tech-Lösungen bereitstellen, die Auswirkungen auf die Branche haben. Mehr dazu und eine Stellungnahme von Oggy Popov, CEO von Offerista CEE, gibt es im Printmagazin oder Online

Pressekontakt der Offerista Group

Agentur Frau Wenk +++ GmbH
E-Mail: offerista@frauwenk.de
Tel.: +49 (0) 40 32904738-0