Corona-Reboot: Mit Offerista Engage Kundenbindung effektiv stärken

Es gibt mittlerweile zahlreiche Performance-Kanäle im digitalen Handelsmarketing. Und die Abrechnungsmodelle bilden eine bunte Palette von “Cost-per-Click” (CPC) bis hin zum “Tausend-Kontakt-Preis” (TKP) oder “Cost-per-Push” (CPP).

Offerista hat sich bei der Entwicklung des Produktes “Offerista Engage” für eine sehr charmante Methode der Kostenberechnung entschieden: Cost per Engagement. Das bedeutet für Ihre Kampagne, dass Sie wirklich nur dann bezahlen, wenn mit Ihrer Werbebotschaft interagiert wird. Aufgrund der starken Auswirkungen durch COVID-19 auf den stationären Einzelhandel, finden Händler in “Offerista Engage” ein Format mit enormer Reichweite und bedeutend hohe Kosteneffizienz für die Bewerbung ihrer Wiedereröffnung und Aktionen. 

 

“Ja ich will!”
Die Sichtbarkeit und Wahrnehmung einer Kampagne ist heutzutage nur noch die halbe Miete. Die Interaktion mit dem Werbemittel und eine emotionale Reaktion auf die Botschaft werden immer wichtiger und werden mit dem Engage-Format stark fokussiert. 

Um eine optimale Platzierung zu garantieren, erarbeitet die Offerista Group partnerschaftlich mit jedem Kunden eine Strategie mit dazugehöriger Zielgruppe, der das Werbemittel angezeigt werden soll – auch in Bezug auf themenbezogene Inhalte im Web.

“Keine Katze im Sack”
Transparenz schafft Vertrauen und verbindet. Deshalb zahlt ein Werbender hier auch wirklich nur, wenn ein Nutzer mit seiner Anzeige interagiert hat. Das kann sich zum Beispiel darin äußern, dass auf einen Banner geklickt wird oder eine mehrteilige Angebotsansicht “durchgeblättert” wird. Detaillierte Auswertungen auf Tagesbasis ermöglichen eine stetige Optimierung der Ausspielung und helfen dem Handel bei einer sicheren Platzierung seiner Angebote und einer erfolgreichen Involvierung seiner angestrebten Zielgruppe. 


Offerista verdreifacht mit „Engage“ Interaktionsrate innerhalb eines Jahres
In Zusammenarbeit mit buchenden Kunden konnte die Offerista Group innerhalb von zehn Monaten die durchschnittliche Interaktionsrate von “Engage”-Kampagnen um das dreifache steigern. Neben dieser steigenden  Engagement-Rate, die für eine erfolgreiche Verdichtung der relevanten Zielgruppe spricht, erreicht der innovative Anbieter für digitales Handelsmarketing auch bei der Click-Through-Rate aktuell Werte von bis zu 3,5 Prozent.

Erfahren Sie jetzt mehr über Offerista Engage.