Messbar mehr Ladenbesuche mit Cross-Channel-Strategie: Medimax senkt seine Kosten pro Ladenbesuch um das Vierfache

Die Herausforderung

Bei einer Vielzahl an Werbemöglichkeiten war es dem großen Elektronikfachmarkt MEDIMAX wichtig, bei einer Kampagne die Kosten pro Ladenbesuch zu optimieren und minimieren. Gleichzeitig lag der Fokus auf der Steigerung der Kundenfrequenz in den lokalen Stores, aber auch im Online-Shop.
Eine passende Strategie sollte flächendeckend viele potenzielle Kunden über aktuelle Angebote und Aktionen informieren und entsprechend den Umsatz in den Filialen erhöhen.

Die Umsetzung

Bei der Cross-Channel-Bewerbung wurde der Fokus auf die Platzierung bei Google gelegt. Um lokale Angebote sichtbarer zu machen, wurden ausgesuchte Artikel und Aktionen durch Local Inventory Ads und Retail Listing (über Google MyBusiness) reichweitenstark beworben. 

Die Kampagne wurde so aufgebaut, dass Produkte und Werbemittel immer rund um den jeweiligen Radius einer Filiale ausgespielt worden. Damit wurde eine regionale Zielgruppe angesprochen und zu einem Einkauf in einem Geschäft in ihrer Nähe aktiviert.

Die Ergebnisse

Der Cross-Channel-Effekt durch die Bewerbung der Angebote mit Google LIAs und Google MyBusiness war deutlich sichtbar. So konnte im Laufe der Kampagnenzeit eine Conversion-Rate von 0,5% im Onlineshop verzeichnet werden. Die Besuchsquote in den lokalen Filialen lag bei 17,3%. 

Durch die genaue Messung von Offerista konnte der Kunde transparent nachvollziehen, dass die Kosten für einen Besuch im Geschäft (Cost per Store Visit) binnen sieben Monaten von 5,12€ auf 1,82 € optimiert werden konnte.

Der ROAS (Return on Advertising Spend) von Medimax konnte so fast verfünffacht werden.

“Eines unserer wichtigsten Ziele ist es, die Kundenfrequenz zu erhöhen und volle Transparenz bei den Kosten zu behalten. Mit der Offerista Group haben wir einen starken Partner gefunden, der mit einer umfangreichen Cross-Channel Kampagne unsere lokalen Stores sichtbarer gemacht hat. Wir hatten jederzeit Einblick in die Performance und die erfolgreiche Optimierung der Kosten für einen Ladenbesuch sprechen für sich.”

Annette Grimsel

Leiterin Marketing, MEDIMAX Zentrale


Über die  Offerista Group
Als Shopper Marketing Network bietet die Offerista Group GmbH individuell ausgerichtete, digitale Lösungen für standortbasiertes Angebots- und Filialmarketing. Mit Cross-Channel Kampagnen werden Werbebotschaften reichweitenstark über verschiedene nutzerrelevante Kanäle transportiert. Konsumenten werden so neugierig auf Produkte gemacht, dass sie in die Läden gehen und kaufen. Mit einem Team von mehr als 120 Mitarbeitern in Europa begleitet und berät Offerista die Handels- und Herstellermarken aus allen Branchen kanalübergreifend entlang ihrer Customer Journey. Zusätzlich zum Hauptsitz in Dresden zählen Berlin, Essen, Wien, Sofia, Budapest und Bukarest als weitere Standorte. Geschäftsführer sind Tobias Bräuer und Benjamin Thym.

Pressekontakt Offerista Group:
Nicole Bucher
+49 (0) 351 41 88 94 41
nicole.bucher@offerista.com