UNTERNEHMEN

Über die
Offerista Group Austria

Vom Aktionsportal zum Retail Marketing Network

Unter dem Motto “Finde Schnäppchen in deiner Nähe!” wurde wogibtswas.at im Mai 2012 gegründet. Schnell etabliert sich die Eigengründung aus dem Hause der Styria Media Group AG in nur wenigen Monaten zum klaren Marktführer in diesem Segment. Laut ÖWA verzeichnet das Portal pro Monat im Mai 2013 bereits 460.152 Visits mir 377.154 Unique Clients.

Die Entwicklung geht exponentiell nach oben, ein fantastischer Traffic Zuwachs von 183 Prozent von 2013 auf 2014 untermauern die Marktführerschaft. Grund dafür sind der erfolgreiche Relaunch der Corporate Identity mitsamt Logo und die Einführung der wogibtswas.at App im Dezember 2013.

Auch in den Jahren danach ist man mit der Entwicklung zufrieden. Mithilfe von TV-Kampagnen im Jahr 2014 und 2016 kann die Marktführerschaft in Österreich noch weiter ausgebaut werden.

Im August 2018 folgt dann der nächste logische Schritt um den Kunden noch mehr Reichweite für Ihre Handelskommunikation bieten zu können. Die wogibtswas.at wird zu 100% von der deutschen Offerista Group übernommen. Die Styria Media Group beteiligt sich zu 20 Prozent an der Offerista Group und bleibt somit als strategischer Partner erhalten.

Die Kunden in Österreich profitieren von der Expertise und der Technologie des Spezialisten für digitales Handelsmarketing, der Offerista Group. Seit der Übernahme hat sich viel getan. Durch den Aufbau eines Premium-Publisher Netzwerk ist der Kunde nicht mehr an die Reichweite des Aktionsportal gebunden. Stattdessen erreichen sie ebenfalls das kauf-affine Publikum der Partner wie stocard, mobile pocket & bring!

Auch hat man das Produktportfolio noch weiter ausgebaut um den Kunden eine allumfassende Lösung für Ihren Online Auftritt anbieten zu können. Die Offerista Group Austria kann keineswegs nur mehr als reines Aktionsportal gesehen werden, sondern als Retail Marketing Network, dass den Endverbraucher an jedem Kontaktpunkt auf seiner digitalen Customer Journey abholt.