Offerista kooperiert mit internationaler Einkaufslisten-App Listonic

Offeristas Native-Network wurde wieder größer. Mit der internationalen Einkaufslisten App Listonic konnte ein weiterer Partner gewonnen werden. Ab sofort ist die Integration in sechs Ländern möglich.

 

 

Wien, 6.Mai 2021 Die Offerista Group kooperiert mit der internationalen Einkauflisten App Listonic und erweitert damit das eigene Native-Network. Inhalt dieser Partnerschaft ist eine Display-Zusammenarbeit. Konkret bedeutet das, dass Offerista den Händlern exklusive Anzeigenplatzierungen direkt in der Listonic App anbieten kann. Ab Mai 2021 ist die Integration in Listonic für sechs Länder möglich. Neben Österreich und Deutschland geht dies ebenso in Polen, Rumänien, Tschechien und Ungarn. Weitere, wie beispielsweise die Schweiz, sind geplant. 

Mit Listonic – der intelligenten Einkaufsliste – können nicht nur Listen erstellt und verwaltet werden, sondern diese auch mit Freunden und Familie geteilt werden. Alle Änderungen werden gespeichert, so dass jederzeit ein Zugang zur Einkaufsliste möglich ist und so Preise und Mengen einfach und schnell hinzugefügt werden können. Listonic ist mit zehn Millionen Downloads weltweit und zehn Millionen Produkten, die jeden Monat zu den Listen hinzugefügt werden, bereits seit über zehn Jahren einer der führenden Anbieter. Verfügbar ist Shoppingliste bereits in mehr als 35 Sprachen. Listonic ist eine der best bewertesten Einkaufslisten-Apps auf Android.

„Die Kooperation mit Listonic ist ein weiterer Schritt des strategischen Ausbaus unseres Native-Networks. Denn wir sind ständig bestrebt, unseren Kunden noch mehr Möglichkeiten zu bieten, ihre Zielgruppen besser zu erreichen. Mit der neuen Partnerschaft bieten wir nicht nur zusätzliche Reichweite, sondern den Händlern die Möglichkeit genau dort präsent zu sein, wo ihre Kunden den Einkauf planen. So schaffen wir es gemeinsam, die Konsumenten noch neugieriger auf die Produkte unserer Kunden werden zu lassen und noch mehr in die Filialen zu locken. Denn wir unterstützen unsere mittlerweile über 1.600 internationale Handels- und Herstellermarken aus allen Branchen durch intelligentes Marketing“, sagt Benjamin Thym, CEO der Offerista Group.

„Die Nutzer der Listonic Einkaufsliste sind über die ganze Welt verteilt. Wir ermöglichen es Werbetreibenden, die Kaufentscheidungen von Menschen zu beeinflussen. Marketer erreichen so die Kunden in den ganz entscheidenden Momenten der Planung ihres Einkaufs. Offerista ist ein idealer Partner für Listonic. Wir bedienen die gleichen Kunden, aber wir haben das bisher in verschiedenen Ländern gemacht. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit in Deutschland, Österreich, Polen, Rumänien, Tschechien und Ungarn. Denn gemeinsam werden wir die Verkaufszahlen unserer Marketer in den Himmel heben“, so Kamil Janiszewski, Chief Revenue Officer & Mitbegründer von Listonic.

 

 


Über Offerista Group Austria Offerista Group Austria ist der Experte für Handelsmarketing, der dem stationären Handel zu mehr Geschäftsbesuchen durch digitale Angebotskommunikation verhilft. wogibtswas.at ist Österreichs größtes Aktionsportal. Jedoch geht mittlerweile das Leistungsspektrum weit darüber hinaus. Mit innovativen technischen Lösungen wird das Produktportfolio immer weiter ausgebaut, um den Kunden allumfassende Lösungen für ihren Online Auftritt zu bieten. Im Jahr 2018 wurde wogibtswas.at zu 100 Prozent von der Offerista Group übernommen. Im August 2020 erfolgte die Namensumbenennung in Offerista Group Austria. wogibtswas.at bleibt als eigene Marke für das B2C-Portal bestehen.

Mehr unter www.offerista.com/at

Über die Offerista Group Als Shopper Marketing Network bietet die Offerista Group GmbH individuell ausgerichtete, digitale Lösungen für standortbasiertes Angebots- und Filialmarketing. Mit Cross-Channel Kampagnen werden Werbebotschaften reichweitenstark über verschiedene nutzerrelevante Kanäle transportiert. Marken können Konsumenten so neugierig auf Produkte machen und sie in ihre Filialen locken. Mit einem Team von mehr als 120 Mitarbeitern in Europa begleitet und berät Offerista Handels- und Herstellermarken aus allen Branchen kanalübergreifend entlang ihrer Customer Journey. Zusätzlich zum Hauptsitz in Dresden zählen Berlin, Essen, Wien, Sofia, Budapest und Bukarest als weitere Standorte. Geschäftsführer sind Tobias Bräuer und Benjamin Thym.

Offerista gehört zu den drei Initiatoren der 2021 ins Leben gerufenen „Initiative Digitale Handelskommunikation“ (kurz IDH).  Ziel der Gattungsinitiative ist es, das Thema digitale Handelskommunikation als zukunftsweisenden Industriezweig breiter in die öffentliche Wahrnehmung zu bringen.

Über Listonic Ein mobiler Publisher, der sich auf Shopping-, Lifestyle- und Gesundheits-Apps spezialisiert hat, wobei die größte App eine Einkaufsliste für Lebensmittel ist. Listonic arbeitet mit Werbetreibenden aus verschiedenen Branchen zusammen, darunter Einzelhandel, CPG, Finanzen und Automobil. Durch Listonics Medienbeteiligungen haben Werbetreibende (von Fortune 500 bis hin zu lokalen Unternehmen) einen Einfluss auf die Kaufentscheidungen der Kunden. Die Apps erreichen Kunden auf ihrem Weg zum Kauf. Marken werden dort angezeigt, wo Kunden einen Einkauf planen oder einkaufen gehen.

Die Einkaufslisten-App von Listonic wurde bereits über 10 Millionen Mal heruntergeladen und ist in den 35+ beliebtesten Sprachen der Welt verfügbar. Von den Nutzern für ihre Bequemlichkeit geliebt, von Kritikern für herausragenden Nutzen und Liebe zum Detail ausgezeichnet. Das 2009 in Polen (Europa) gegründete Unternehmen wird bis heute von seinen Gründern geführt: Filip Miłoszewski, Piotr Wojcicki und Kamil Janiszewski. Listonic ist hauptsächlich in Europa und in den USA tätig. https://listonic.com/

Pressekontakt

Dr. Alexandra Vasak, Reiter PR
Praterstraße 1 | weXelerate Space 12 | 1020 Wien
Tel.: +43 699 120 895 59
alexandra.vasak@reiterpr.com